top of page

Wolke 7 am 11. Februar

Wir wollen euren jungen Menschen nicht Antworten liefern auf Fragen, die sie nie gestellt haben, sondern sie anregen und darin unterstützen, neugierig eigene Fragen zu stellen, deren Beantwortung selbst zu organisieren und allen gefundenen Antworten mit Respekt und Interesse zu begegnen. Dem ganzheitlichen Lernen mit allen Sinnen kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

 

Heutzutage ist lebenslanges Lernen für fast alle Berufe erforderlich. Wenn wir unsere jungen Menschen auf die Welt „draußen“ vorbereiten wollen, müssen sie in der Lage sein, sich Wissen selbst anzueignen. Es ist erforderlich, dass unsere jungen Menschen in der Lage sind, sich zu strukturieren, ihre Ziele zu definieren und zu erkennen, was sie brauchen und wie sie sich das Wissen selbst aneignen können.

 

Genau diese Kompetenzen werden im Self-Directed Learning – neben fachlichen Inhalten – angesprochen und geübt. Die Fähigkeit, sich selbst zu strukturieren, zu organisieren und seine eigenen Ziele und Fähigkeiten zu kennen, wird den jungen Menschen einen selbstbestimmten Weg in die Zukunft ermöglichen.


Komm zum INFO-ABEND am 11. Feb. 2024 um 19 Uhr falls du Fragen hast und mehr über das Bildungskonzept des Projektes Wolke7 erfahren möchtest!



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page